TIPPS FÜR DEN BESUCH

Damit Ihr Hund optimal auf den Hundefriseurbesuch vorbereitet ist, sollten Sie nachfolgende Punkte beachten :

  • Füttern Sie Ihren Hund wie immer .                                                       
  • Ihr Liebling sollte vor dem Besuch Harn und Kot absetzen.                                                              
  • Bei sehr lebhaften Hunden empfehle ich einen Spaziergang, um überschüssige Energien vor der Pflegesitzung abzubauen.                                  
  • Bei Trimmrassen : Den Hund vor dem Friseurtermin bitte nicht baden !            
  • Sollte Ihr Hund gesundheitliche Probleme oder Verhaltensauffälligkeiten haben, teilen Sie uns das bitte bei der Terminvereinbarung mit, damit wir für Ihren Liebling genug Zeit einplanen können !  Vielen Dank !

Anwesenheit des Hundebesitzers während des Pflegeservice

Es steht jedem Tierbesitzer natürlich frei, bei der Pflegesitzung anwesend zu sein.

Ich bitte sie dabei folgende Punkte zu beachten:

Für ein sicheres und präzises Arbeiten benötige ich ausreichend Platz. Vermeiden sie es bitte, direkt am Pflegetisch zu stehen.

Hunde sind charakterlich oft sehr verschieden. Manche Hunde sind bei Anwesenheit des Herrchens/Frauerls so sehr auf ihren Besitzer fokussiert, dass ein sicheres Arbeiten für den Hundefrisör nur schwer möglich ist und sich die Pflegesitzung unnötig in die Länge zieht. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich solche Hunde nach wenigen Minuten der Abwesenheit des Besitzers beruhigen und eine gute Zusammenarbeit von Hund und Hundefrisör zustandekommt.